10 Jahre OLGruppe Ströck Wien


Wie die Zeit vergeht. Am 1. Mai 2003 fand nach einem WOLV Cup Lauf im Wienerwald die konstituierende Sitzung des neuen Vereins statt. Bereits im ersten Jahr führten wir in Laxenburg die Wr. und NÖ Nachtmeisterschaft durch, im Jahr darauf bereits die Österreichische Nachtmeisterschaft. Da unser Clubmodell nicht auf Subventionen sondern auf Sponsoring aufgebaut ist, wollen wir allen finanziellen Unterstützern,d.s.: Ströck, Trünkel, Wiener Linien, Dr. Roland, Coca Cola, Sport Vogl,PSK, STRABAG, KMB, UVM, AHG, MET, hier herzlich danken. Ich hoffe wir konnten in den ersten 10 Jahren den "Geldgebern" was bieten.

So führte die Orientierungslaufgruppe 55 regionale Wettkämpfe (Wr. Meisterschaften, Wintercups, WOLV Cups,) 8 nationale Fuß- und MTB-O Veranstaltungen sowie 11 Österreichische Meisterschaften und Intern. Wettkämpfe durch.

Für diese rege Veranstaltungstätigkeit mussten zahlreiche Orientierungslaufkarten gezeichnet werden. Insgesamt entstanden vom Waldviertel bis zu den Hundsheimer Bergen und besonders in und um Wien 29 Fuß–OL Karten und 9 MTB-O Karten. Alle Kartenerweiterungen mitgerechnet, entstanden in diesen 10 Jahren 57 Wettkampfkarten.

Aber die Karte alleine nutzt nicht viel, um eine erfolgreiche Veranstaltung durchzuführen. Wir wollen hier auch allen Helfern danken, die uns fallweise oder über die gesamten 10 Jahre geholfen haben, wie Fritz Fruhwirth und sein HSV Langenlebarn, Tom Täuber und Erich Göschl mit ihrer EDV und Internet-Erfahrung. Aber nicht zu vergessen sei die ehrenamtliche Tätigkeit aller Clubmitglieder, die zu diesem Erfolg beigetragen hat.

Mit den Veranstaltungserfolgen wuchs auch die OLGruppe an Mitgliedern und auch die Erfolge blieben nicht aus. 2008 errang Andrea Grün 2 EM Diplome im MTB-O. Top unser Herbert Lackner, der vor 3 Jahren wieder in das OL-Geschehen eingestiegen ist und bereits 3 MTB-O Seniorenweltmeistertitel für sich und dem Club holen konnte. Diverse Österreichische und Wiener Meistertitel konnte der Club in diesen 10 Jahren erringen.